FAQ

1. Die Entfernung zu einem Vertriebspartner ist sehr weit. Kann Ich trotzdem eine Maschine mieten?

Ja, Sie können trotzdem eine Maschine mieten. Wählen Sie einen Traktor aus und füllen Sie ganz normal das Kontaktformular aus. Ein Ansprechpartner wird sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

 

2. Kann Ich das Modell der Maschine innerhalb der PS-Klasse auswählen?

Nein, Sie wählen nur die PS-Klasse und erhalten einen leistungsfähigen Traktor, der Ihren Anforderungen in vollem Umfang entspricht.

 

3. Wieso ist der Preis für eine Mietdauer von 3 Tagen der Gleiche, wie bei einer Dauer von 6 Tagen?

Die Mietdauer ist nur wöchentlich (7 Kalendertage) möglich. Dementsprechend sind die Mietpreise ebenfalls wochenweise kalkuliert.

 

4. In welchen Fällen werden die Versicherungen wirksam?

Die Maschinen sind durch ein rundum-sorglos-Paket versichert. Die genauen Bedingungen und Selbstbehalte entnehmen Sie bitte unseres AGBs.

 

5. Was passiert, wenn ich die zugrundeliegenden Arbeitsstunden meiner Mietdauer unter- bzw. überschreite?

Gefahrene Mehrstunden werden zum gleichen Stundensatz, wie der der Mietdaueroption verrechnet und nachträglich abgerechnet. Minderstunden werden nicht erstattet.

 

6. Was passiert nachdem ich ein Angebot angefordert habe?

Sie werden binnen 24 Stunden durch einen FIRST CLAAS RENTAL Mitarbeiter telefonisch kontaktiert um letzte Details zu klären.

 

7. Wann kann ich die Mietmaschine bei dem Händler abholen?

Sie können Ihren Traktor am ersten Tag des vereinbarten Mietzeitraums abholen. Die Abholung hat während der Öffnungszeiten zu erfolgen. Bringen Sie Ihre Fahrerlaubnis zur Abholung mit.

 

8. Wie wird geregelt, dass Schäden, die ggf. bereits vorhanden sind nicht mir als Kunden zu Lasten gelegt werden?

Bei Übergabe und Rückgabe der Maschine wird ein Protokoll bezüglich des Zustandes durch unseren Mitarbeiter in Ihrem Beisein erstellt.

 

9. Bis wann hat die Rückgabe der Maschine zu erfolgen?

Die Rückgabe der Maschine hat so, während der Öffnungszeiten zu erfolgen, dass genügend Zeit für eine Abnahme zur Verfügung steht.